Menu
Menü
X

Gemeindeversammlung abgesagt

Aufgrund des Lockdowns müssen wir leider die geplante Gemeindeversammlung ausfallen lassen. Es können aber auch schriftliche Wahlvorschläge eingereicht werden.

Der Kirchenvorstand hat in seiner Sitzung am 1. Dezember 2020 beschlossen, auf die Gemeindeversammlung zu verzichten und von der neuen Möglichkeit Gebrauch zu machen, Kandidierendenvorschläge, auch Jugendmitglieder, in einem schriftlichen Verfahren zu ermöglichen. Der Benennungsausschuss legt folgenden vorläufigen Wahlvorschlag vor:

Eberhard, Klaus, Lerchenberg

Hertlein, Natalie, Lerchenberg

Hook, Stefan, Lerchenberg

Keber, Tobias, Lerchenberg

Kehrs, Annette, Lerchenberg

Kerres, Anna, Lerchenberg

Kniepert, Annette, Drais

Mohr, Guido, Lerchenberg

Rienäcker, Gabi, Drais

Schierling, Simone, Lerchenberg

Schwarz, Gwendolyn, Lerchenberg

Schwarzkopf, Christian, Drais

von Döhren, Maja, Lerchenberg

Wohlfeld, Kerstin, Lerchenberg

Zimmermann, Christine, Lerchenberg

Für die Wahl eines Jugendmitglieds:

Koppitz, Marie, Drais 

Der vorläufige Wahlvorschlag kann bis 17. Januar 2021 dadurch ergänzt werden, dass mindestens zehn wahlberechtigte Gemeindemitglieder die Aufnahme einer oder eines Kandidierenden durch Unterschriftenliste in den vorläufigen Wahlvorschlag verlangen. Die Unterschriftenliste muss bis spätestens  Montag, den 18. Januar 2021 im Gemeindebüro, Hebbelstr 56-60,55127 Mainz, eingegangen sein. Vorschlagsberechtigt sind alle wahlberechtigten Gemeindemitglieder der Kirchengemeinde.


top